Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mara (NC und AaR)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mara (NC und AaR)

    Ich bin Mara, eine sehr gepflegte und attraktive junge Dame. Mein großes Serviceangebot lässt kaum Wünsche offen. Meine Daten

    Ich bin 32 Jahre jung, bin 170cm groß, trage lange schwarze Haare, habe grün-braune Augen, 58kg leicht, Konfektionsgröße 36/38 Körbchengröße 80E, Taille 60, Strümpfe M, Schuhgröße 39, ganz rasiert. Konversation auch auf Englisch möglich.

  • #2
    Ja, wie sagt man: she is back! wie Phoenix aus der Asche. Man freut sich halt wieder au sie.
    war immer sehr schön.

    Kommentar


    • #3
      Ja, Mara ist wirklich wieder da, wurde auch Zeit. Jetzt mit sehr schönen dunkelblonden Haaren, steht ihr übrigens ausgezeichnet.
      Bei ihrem wunderschönen Dekolletee müsste sogar eine Kate Upton die Kappe ziehen.
      Über die anderen Sehenswürdigkeiten kann man später schreiben, nicht heute. Alles hat einen tieferen Sinn.
      Trotzdem, war wieder sehr schön.

      Kommentar


      • #4
        Handelt es sich denn hierbei um dieselbe Mara, welche vormals (allerdings schon vor 5-6 Jahren) als Mira im Hause war?
        Dies wäre ja ein Glücksfall und würde mich flugs mal wieder nach Frechen treiben :-)

        Kommentar


        • #5
          Nein, es war nicht Mira.

          Kommentar


          • #6
            Mara = Mara
            Zuletzt geändert von Intimmaster; 09.11.2017, 18:42. Grund: geändert

            Kommentar


            • #7
              Liebe Freunde und Kupferstecher,
              wenn eine der Damen ihren Namen ändert, hat das ja wohl „existenzielle“ Gründe. Ich kann deshalb nicht nachvollziehen, dass ihr in völlig unachtsamer Weise Kommentare abgebt, die diese Person zu Neudeutsch „outet“. Bitte schaltet doch bitte euren Denkapparat ein, bevor ihr euch zur Identität der Personen äußert. ... da wird die neue Haarfarbe beschrieben ... und einer von euch entschlüsselt gleich den Namen.

              Hier ist aber auch der Intimmaster gefragt: Der sollte bei Fragen nach der Identiät der Damen schneller reagieren im Sinne der Diskretion.

              Kommentar


              • #8
                Ich habe es gerade eben erst gelesen.
                JCG hat natürlich Recht und spricht mir aus der Seele.
                Dem ist nichts hinzuzufügen.
                Vielleicht kann Derjenige daraus lernen, dass man nicht alles herausposaunt.

                Kommentar


                • #9
                  Asche auf mein Haupt - ich hab es erst jetzt gesehen und geändert.

                  Für die Zukunft: Wenn Namensänderungen/Anpassungen statfinden, hat dies natürlich Gründe, welch alle Beteiligten akzeptieren sollten.
                  "Nachouten" ist da relativ dekonstruktiv, da man ansonsten nix ändern muss.

                  Gegebenfalls hat dies auch strategische "Haushintergründe", damit unsere Gäste desöfteren zu einen Kaffee reinschauen, um sich ein persönliches Bild hinter
                  dem jeweiligen neuen Namen bzw. Bild machen können.
                  Ist quasi ein "Kundenbindungsinstrument" !

                  Vielen Dank für Eurer Verständnis.


                  Kommentar


                  • #10
                    Naja.......

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich vermisse dich, Mara. ❤️

                      Kommentar


                      • #12
                        Und ich suche immer noch Marissa

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X